zur Hauptnavigation / Nebennavigation (Sitemap, Kontakt, ...) / Zum Hauptinhalt / Zur Suche
Sie befinden sich hier: StartseiteLebenImpulse Schiene LeondingAusgangslage

Ausgangslage

Mit dieser ÖBB-Lösung kommen weitreichende Konsequenzen auf jeden einzelnen Bürger und jede Bürgerin zu. Die Lärmbelastung, besonders durch den Güterverkehr, kann zu wesentlichen Beeinträchtigungen der Allgemeingesundheit führen. Auch wirtschaftlich wird sich der Ausbau auf die Gemeinde und ihre Bürger und Bügerinnen auswirken. Grundstückspreise können dadurch fallen, Leonding als Wirtschaftsstandort und Wohngemeinde verliert an Attraktivität und Qualität. Abwanderungen könnten die Problematik zuspitzen.

Bildmontage: oberirdische Einhausung quer durch Leonding
Bildmontage: oberirdische Einhausung quer durch Leonding

„Lärm-Vermeidung statt Lärm-Sanierung“ – so lautet der Grundsatz des OÖ Lärmberichtes Linz, der auch für Leonding gilt. Wir denken an die nächsten Generationen und suchen schon jetzt nach nachhaltigen Lösungen. Das Verkehrsaufkommen wird kontinuierlich stärker, sowohl tagsüber als auch nachts. In den kommenden Jahren könnte der Geräuschpegel durch Straßenlärm, Flugverkehrs und Bahn deutlich ansteigen. Bereits ab 60 Dezibel permanenter Lärmbelästigung spricht man von einer Gesundheitsgefährdung. Ab 85 Dezibel ist im Arbeitsbereich ein Gehörschutz vorgeschrieben. Umso bedenklicher ist die Belastung, die Anrainer und Anrainerinnen durch die Kombination des Schienenverkehrs mit dem Straßenlärm tagtäglich erdulden müssen. Die Österreichischen Bundesbahnen stehen öffentlich zu ihrer Verantwortung, mit einem modernen Schienennetz sichere und nachhaltige Mobilität für Österreich zu gewähren. Hier bietet sich eine Möglichkeit, dieses Versprechen in die Tat umzusetzen und eine dauerhafte, effektive Lösung für Generationen zu finden. Und diese kann nur durch die Einhausung gewährleistet werden.

Dezibeltabelle
Dezibeltabelle

Die Stadt Leonding hat deutlich Stellung bezogen: FÜR die Erweiterung aber auch FÜR die Erhaltung der Lebensqualität in der Stadt, FÜR eine wirkungsvolle Form des Lärm- und Vibrationsschutzes. Sie nimmt eine dialogorientierte Strategie auf, bei der die Interessen der Bevölkerung im Zentrum stehen. Sprachrohr dieser Strategie ist die Bürgerplattform „Impulse Schiene Leonding.“

Kontakt-Finder

Behörde | Amt | Organisation

Veranstaltungen

April 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
19
21
24
26
27
28
29
30
Mai 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
1
2
3
4
7
10
11
13
17
18
21
22
23
29
30
31
Juni 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
5
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
31

Aktuelle Meldungen

Die Bundesregierung kündigte vor ein paar Tagen an, 2.000 Personen stichprobenartig auf das Corona-Virus zu testen. Laut der Homepage des ORF sollten...

Vergangene Woche schrieb Bürgermeisterin Dr.in Sabine Naderer-Jelinek einen Brief an alle Leondingerinnen und Leondinger und informierte über aktuelle...

EFRE-IWB Stadt-Umland-Kooperationen –

„Stadtplatz Leonding – Platz der Begegnung, Platz der Belebung – Multimodaler Mobilitätsknoten“

Gemeinderats-Sitzungen
Zum Nachlesen

Kundmachungen der Gemeinderatsbeschlüsse

Bauen
Bebauungsplan Online

Raumordnungsrechtliche Grundlagen für die Bebauung eines Grundstückes online abrufbar.

INFO