sprichcode

Sprichcode – der biennale Jugendpreis für Sprache und Fotografie bietet seit dem Gründungsjahr 2001 jungen Kreativen die perfekte Plattform, sich zu präsentieren. Ziel des Wettbewerbes ist es, mit anregenden Ausschreibungsthemen junge Menschen zu ermutigen, sich sprachlich und fotografisch auszudrücken, sich kreativ treiben zu lassen und ihre Arbeiten einer Öffentlichkeit zu zeigen. Zur Förderung des künstlerischen Talents wählt eine Fachjury Gewinnerinnen und Gewinnern aus, denen ein Preisgeld verliehen wird.  Die besten Einreichungen sind in Form einer Ausstellung in der 44er Galerie zu sehen.

Kontakt:

Veranstaltungen

Kontakt