Springe zum Anfang der Seite Springe zur Hauptnavigation Springe zur Subnavigation Springe zum Hauptinhalt Springe zur rechten Spalte Springe zum Footer

Stadtteilentwicklung

Leonding gemeinsam gestalten und entwickeln

Moderner, gemeinsamer Weg der Stadtentwicklung

Im Frühling 2022 hat die Stadt Leonding einen Stadtentwicklungsprozess für die Ortschaft Rufling ins Leben gerufen. Zwei Planungsteams haben in Zusammenarbeit mit einer Lenkungsgruppe und einem Beraterteam in einem wettbewerbsähnlichen Verfahren städtebauliche Entwürfe erarbeitet. Auch die Ruflinger Bevölkerung war maßgeblich in den Prozess miteingebunden.


Rahmenplan für künftige Planungen in Rufling
Die erarbeiteten Ideen und Entwürfe sind in einen Rahmenplan gefasst worden, um diese in künftige Planungsprozesse zu integrieren. Der Rahmenplan legt städtebauliche Mindestvoraussetzungen für künftige Planungen in Rufling fest und dient als Leitplanung für die örtliche Raumordnung der Stadt Leonding.

Der Rahmenplan Rufling setzt sich aus den Bereichen Freiraum-, Siedlungs- und Verkehrsstruktur zusammen. Darin werden zum Beispiel Überlegungen zu öffentlichen Grünflächen, der Gestaltung des Ortsplatzes, den Verkehrswegen für alle Verkehrsteilnehmer:innen oder der Bebauungsdichte festgelegt. Im November hat der Gemeinderat den Rahmenplan beschlossen und am 1. Dezember 2022 hat die Stadtgemeinde die Ruflingerinnen und Ruflinger zur öffentlichen Präsentation eingeladen.

Hier finden Sie die Rahmenpläne:

Testplanungen:

Veranstaltungen

Kontakt

Ing. Wolfgang Seibert
Abteilungsleitung Stadtplanung, Klimaschutz und Mobilität
Tel.: 0732 6878 - 160101 E-Mail senden
Ing. Christian Hauf
Teamleitung Stadtplanung und Sachverständigendienst
Tel.: 0732 6878 - 160103 E-Mail senden