Springe zum Anfang der Seite Springe zur Hauptnavigation Springe zur Subnavigation Springe zum Hauptinhalt Springe zur rechten Spalte Springe zum Footer

Wirtschaftsförderung

Die Stadt Leonding fördert Investitionen in Sachanlagen, die die Versorgung für die Leondinger Bevölkerung sichern und verbessern. Davon ausgenommen sind geringwertige Wirtschaftsgüter. Die betroffene Betriebsstätte muss in jedem Fall im Stadtgebiet Leonding liegen.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung im Mai 2022 eine Neuerung der Richtlinien zur Wirtschaftsförderung beschlossen.

Hier ein kurzer Überblick über die wesentlichen Neuerungen:

  • Attraktivierung von Leondinger Lehrstellen:  Zum Beispiel eine Förderung des Jugendtickets für Lehrlinge bis maximal zur Vollendung des 24. Lebensjahres  in Höhe von EUR 77,00 pro Jahr sowie Verlosung von E-Scooter für Lehrlinge.
  • Frequenzsteigerung der Innenstadt: Förderung für die Nutzung von leerstehenden Geschäftsobjekten in Zentrumsnähe,  sowie nördlich der Welser Straße im Bereich Harter Plateau in Form von Mietzuschüssen
  • Förderung von Wirtschaftsinitiativen: Zum Beispiel die Förderung von einzelnen Veranstaltungen von Gewerbetreibenden sowie die Zusammenarbeit von mindestens drei Unternehmen

 

Die neuen Richtlinien sind ab 1. Juli 2022 gültig. Die detaillierten Richtlinien finden Sie hier.



E-Scooter für Leondinger Lehrlinge


Leonding macht seine Lehrlinge mobil! Im Zuge der Reform der Wirtschaftsförderungen wurde der Fokus auch wieder auf Lehrlinge gelegt. Nun sollen diese aber direkt profitieren. Ganz im Sinne des Leondinger Mobilitätskonzeptes soll den Lehrlingen in Leondinger Betrieben der Umstieg auf öffentliche und alternative Verkehrsmittel erleichtert werden.

Es wird somit eine begrenzte Anzahl an E-Scooter bereitgestellt, welche direkt an die Auszubildenden vergeben werden. Es handelt sich dabei um hochwertige Geräte im Wert von mehreren hundert Euro. Der Stadt Leonding ist es ein Anliegen, dass Leondinger Lehrlinge einen kleinen Standortvorteil genießen können. Mit dem E-Scooter, der nach Abschluss der Lehre auch im Eigentum des jeweiligen Lehrlings verbleit, sollen die letzten Meter von der Station des jeweiligen „Öffis“ bequem und schnell zum Arbeitsplatz zurückgelegt werden können.


Hier finden Sie nähere Informationen zu den Bedingungen der Lehrlingsmobilität. Das Formblatt für den Antrag können Sie hier herunterladen. Den ausgefüllten Antrag senden Sie bitte via E-Mail an: Helmut.Luckenederleonding.at.

Die Übergabe der E-Scooter findet am 10. September 2022 im Zuge des Stadtfestes statt.


 

Veranstaltungen

Kontakt

Mag. Helmut Luckeneder, MBA
Teamleitung Einnahmen- und Beschaffungsmanagement
Tel.: 0732 6878 - 130301 E-Mail senden